Führerschein Klasse A1

Führerschein
Klasse A1

Mit dem Führerschein der Klasse A1 können Sie …

Krafträder (auch mit Beiwagen) Hubraum max. 125 cm³, Motorleistung max. 11 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg fahren

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h; Leistung bis max. 15 kW fahren

Voraussetzungen für diesen Führerscheinkurs:

  • Mindestalter von 16 Jahren
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs
  • Bescheinigung über Sehtest

Aufwendungen:
Grundpreis
+ Ausbildungsfahrten à 45 Minuten
+ Sonderfahrten a 45 Minuten (12 Pflichtstunden)
+ Vorstellung zur Theorie-Prüfung
+ Vorstellung zur Praxis-Prüfung
Hinzu kommen zusätzlich TÜV Gebühren und digitale Lehrmittel.

Der Führerschein der Klasse A1 schließt den Führerschein der Klasse AM ein.

Theoriestunden:
Teilnehmer ohne Führerscheinvorbesitz benötigen 12 Doppelstunden Grundstoff und 4 Doppelstunden Klassenspezifischen Stoff für die Klasse A1.

Für Teilnehmer, die bereits einen Führerschein besitzen sind es nur 6 Doppelstunden Grundstoff und 4 Doppelstunden Klassenspezifischer Stoff für die Klasse A1.

 

Lassen Sie Sich jetzt für die Nächsten Kurse bei uns vormerken :

 

 

© Bayerischer Bauernverband