Führerschein Klasse T

Führerschein
Klasse T für Zugmaschinen

Mit dem Führerschein der Klasse T können Sie Zugmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von maximal 60 km/h fahren. Oder selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von maximal 40 km/h.

Voraussetzungen für diesen Führerscheinkurs:

  • Mindestalter von 16 Jahren bis 40 km/h   oder
  • Mindestalter von 18 Jahren bis 60 km/h
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Kurs
  • Bescheinigung über Sehtest

Grundpreis: 420 Euro
+ Ausbildungsfahrten à 45 Minuten zu je 87,5 Euro
+ Vortellung zur Theorie-Prüfung zu 50 Euro
+ Vorstellung zur Praxis-Prüfung zu 225 Euro

Hinzu kommen zusätzlich TÜV Gebühren und digitale Lehrmittel.

Der Führerschein der Klasse T schließt den Führerschein der Klasse AM und L ein.

Termine FÜR Online-Unterricht und PRAXIS

Corona-bedingt findet der Theorie-Unterricht nur online statt! 
Nächste Termine Online-Theorie:
Auf Anfrage

Hinweis: Sechs Monate vor dem 16. Geburtstag darf mit der Online Theorie begonnen werden. 

16 Jährige Teilnehmer ohne B Führerschein benötigen 12 Doppelstunden Grundstoff und 6 Doppelstunden Klassenspezifischen Stoffe für die Klasse T. Das wären in unserem Fall neun Abende

Für Teilnehmer, die bereits die Klasse B besitzen sind es nur 6 Doppelstunden Grundstoff und 6 Doppelstunden Klassenspezifischer Stoff für die Klasse T. Das sind in unserem Fall sechs Abende.

Nach Abschluss des online-Unterrichtes werden wir Sie, nach gemeinsamer Absprache, zur theoretischen Prüfung bei ihrem TÜV vor Ort anmelden.

Für Schüler findet nach erfolgreich abgelegter theoretischer Prüfung die praktische Ausbildung dann in den Ferien statt, wie gewohnt nur verkürzt, da die Theorie vorneweg geschult wurde.
Für Alle die nicht an die Ferien gebunden sind, vereinbaren wir eine Woche praktische Ausbildung am Stück incl. Prüfung.
Die Kompaktkurse in den Ferien finden also derzeit etwas entzerrt statt. Theorie vorneweg, Praxis vor Ort in Triesdorf

  • Online Theorie + Pfingstkurs (Praxis): 4. Juni bis 17. Juni 2022
  • Online Theorie + Sommerkurs 1 (Praxis): 1. August bis 12. August 2022
  • Online Theorie + Sommerkurs 2 (Praxis): 15. August bis 26. August 2022
  • Online Theorie + Kurs für Frauen (Praxis): 7. März bis 11. März 2022 
  • Online Theorie + verkürzt da Inhaber der Klasse B: auf Anfrage
  • Auffrischungsseminar „Technik live dabei“: 4.April bis 6. April 2022 

ANmeldung / Vormerken Lassen

© Bayerischer Bauernverband 2013